The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 28. Juni 2017  05:30 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Sommer in Orange (DE 2011)

My Life in Orange (2011)


Genre      Comedy
Regie    Marcus H. Rosenmüller ... 
Buch    Georg Gruber ... 
Ursula Gruber ... 
Darsteller    Petra Schmidt-Schaller ... Amrita - Lilis und Fabians Mutter
Georg Friedrich ... 
Oliver Korittke ... 
Chiem van Houweninge ... 
[noch 6 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen166
Durchschnitt
5.93 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
20.01.2012

Start in den deutschen Kinos:
18.08.2011



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
22.03.2017 17:31 Uhr
Ein Lichtblick!
Durchaus amüsant...ja.
Aber mich interessierte eher der kritische Aspekt.
Es gab auch viele tolle ruhige Momente.
Wie z.b. als die Tochter für ihren kleinen Bruder das Lied sang.
Wunderlied...

Nach witzigem Anfang wird der Film fast eher dramatisch.
Sicer kein schlechter Film, aber man hätte aus der Konfrontation der Gegensätze durchaus noch mehr rausholen können.

Gedreht wurde der Film in Bayern, u.a. in Oberbiberg.
lizzykay
04.05.2012 10:02 Uhr / Wertung: 7
Überraschender Weise war der Film in der Sneak wirklich amüsant. Als wir im Vorspann "Arte Produktion" gelesen haben kamen natürlich erstmal dumme Sprüche und Kommentare. Aber verlassen hat glaube ich niemand die Vorstellung, weil es wirklich eine nicht langweilige werdende Story ist und man gerne zu sieht. Dafür das es eine deutsche Produktion ist, echt sehenswert.
indy3
06.02.2012 13:12 Uhr / Wertung: 7
Kann man sich reinziehen. Gerade in Anbetracht des geringen Aufwands (in Sachen Ressourcen) eine beachtenswerte Leistung. Unterhaltsam und auch ein wenig originell. Was mir nicht so gut gefällt, ist diese Zuspitzung von Klischees, so z.B. dass die Insassen des Camps öfter wie geistig verwirrte übertrieben chaotisch herumtänzeln.
Sven74
16.08.2011 10:48 Uhr / Wertung: 6
Nicht schlecht, kommt aber nicht an "Wer früher stirbt,..." ran. Der war eindeutig besser. Dennoch leichte und amüsante Unterhaltung mit einigen guten Lachern.
callingben
09.08.2011 18:31 Uhr / Wertung: 8
Kurzweilig-amüsante Kost mit viel Augennzwinkern, schwerer lokaler Mundart und angenehmen Leichtigkeit. Deutlich mehr Handlung als "Beste Zeit"/"Gegend", weniger Pathos und mehr Klamauk als "Wer früher stirbt..."
Rusticus
04.08.2011 01:26 Uhr / Wertung: 7
Der Wiederholungserfolg von "Wer früher stirbt, ist länger tot" stellt sich zwar nicht ein, dennoch ist es mehr als schön wiei die kulturellen Gegensätze auf sehr lustige Art und Weise dargestellt werden. Die Bayern und der Wiener kommen sehr gut und nicht übertrieben rüber und die Einstellung gegenüber Sekten wird im Film klar vertreten, HOST MI!
Spreewurm
25.02.2011 10:52 Uhr / Wertung: 6
Ach, dann weiß ich ja bescheid, was in Berlin im Testscreening läuft am 28.02.
Da heißt es nämlich: "Es kommt ein Film in der Art von: Wer früher stirbt, ist länger tot".Danke.
Joey 4ever
21.01.2011 18:25 Uhr
Für alle Filminteressierten im Münchner Raum: Hier kann man sich noch für ein Testscreening zur "neuen Komödie von Markus Rosenmüller" - wie es in der Ankündigung heißt - anmelden. Dabei dürfte es sich zu 99 % um Orange handeln (alternativ wäre aber auch Beste Chance möglich; allerdings hat dieser ja noch nicht mal einen Kinostart). Viel Spaß!

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]